Rebelladonna

Wir freuen uns das dich dein Weg zu uns geführt hat! Hier erfährst du warum es Rebelladonna gibt, wer wir sind und was dich hier erwartet!

Was bedeutet Rebelladonna?

Hinter dem Wort Rebelladonna verbergen sich mehrere Begriffe…so ist einer davon Bella Donna was in italienisch so viel wie „schöne Frau“ bedeutet.

Aber Belladonna ist ebenfalls eine Pflanze – die auch als Tollkirsche bezeichnet wird und den pflanzlichen Aspekt unseres Konzepts unterstreichen soll.

Außerdem enthalten ist das Wort Rebell, da wir uns als Rebellen verstehen, welche gegen derzeitig ungesunde Stoffe und die Verschleierung von wichtigem Wissen durch die Kosmetikindustrie rebellieren. Was ist mit dir? Rebellierst du mit uns?

Wofür steht Rebelladonna?

Die Haut ist unser größtes Organ und übernimmt viele wichtige Aufgaben, die über schönes und jugendliches Aussehen weit hinaus gehen. Das bekommt man vor allem dann zu spüren, wenn sie ihrer Funktion nicht mehr ausreichend nachkommen kann.

Bei Rebelladonna dreht sich alles um die Gesundhaltung der Haut und wie man das durch die richtige Hautpflege erreichen kann.

Dabei versteht sich Rebelladonna als Informationsportal in Sachen Haut- und Pflanzenwissen. Es ist uns wichtig über die Physiologie der Haut aufzuklären, mit allgemeinen Irrtümern (die unter anderem auch von Seiten der Kosmetikindustrie bewusst geschürt werden) aufzuräumen und altes Pflanzenwissen wieder neu zu erwecken.

Dabei nehmen wir aktuelle Kosmetikstoffe kritisch unter die Lupe, befassen uns mit traditionellen Haushaltstipps und sprechen Empfehlungen von Kosmetikprodukten aus, die unseren strengen Anforderungen entsprechen.

Aber auch die Auswirkung unserer derzeitigen Kosmetika auf die Umwelt und die damit verbundenen Folgen liegen uns am Herzen und gaben einst den Anlass dazu, uns auf regionale, naturbelassene und damit umweltfreundliche Hautpflege-Produkte zu spezialisieren. Darüber hinaus entsprechen hiesig gewachsene Pflanzen unserer Physiologie und sind daher unseren Erfahrungen nach meist viel besser verträglich als aus der Ferne eingeflogene Stoffe. Wer kennt nicht die Zeit die unser Körper benötigt, wenn wir uns im Urlaub auf das dort dargebotene Essen umzustellen versuchen. Unserer Haut ergeht es da nicht anders.

Gerade in unserer heutigen Zeit ist dieser Aspekt nicht zu vernachlässigen, leiden doch immer mehr Menschen unter den Folgen sensibler, überreizter und allergischer Haut.

Wir von Rebelladonna wollen dir all das an die Hand geben, was du benötigst um dich eigenverantwortlich um die Gesundheit deiner Haut zu kümmern und dich endlich von unangenehmen Hautzuständen zu befreien.

Zusammenfassend steht Rebelladonna also für:

  • Transparenz und frei zugängliches Wissen, das – wie wir finden – jedem zusteht!

  • Hilfestellung zur Selbsthilfe was die Gesundhaltung der Haut angeht!

  • Einen bewussten Umgang mit unserer Umwelt!

  • Und jede Menge Tipps wie du genau die passende Pflege für deine Haut findest!

Wie alles begann…wer steckt hinter Rebelladonna?

Hinter Rebelladonna verbergen sich zwei Freundinnen, die durch ihre Liebe zur Natur, ihren Endeckerdrang und ihre Begeisterung für die Erforschung neuer Zusammenhänge zueinander gefunden haben.

Es war einmal in Berlin…

Kennengelernt haben wir uns während des Studiums. Marina studierte zu der Zeit noch an der H:G , wo sie 2017 ihren Abschluss in Komplementärmedizin mit Schwerpunkt Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) gemacht hat. Wohingegen Domenica soziale Arbeit studierte, aber bald ihre Leidenschaft für den medizinischen Sektor entdeckte, weshalb sie später an eine Heilpraktiker-Schule wechselte und sich derzeit auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

Verbunden hat uns außerdem eine sensible und problematische Haut und der Wunsch dieser auf natürlichem Wege beizukommen. Die auf dem Markt erhältlichen Produkte stimmten uns nicht zufrieden, gab es doch immer etwas was unserem Empfinden nach nicht auf unsere Haut gelangen sollte. Ich begann daraufhin meine Kosmetik selbst zu machen, während Marina durch ihr berufliches Wissen und ihre Kenntnisse rund um Pflanzen an neuen bzw. alten und leider in Vergessenheit geraten Möglichkeiten zur natürlichen Hautpflege arbeitete. Mittlerweile haben wir unsere Haut in den Griff bekommen und wollen unser Wissen nicht länger der ebenfalls an problematischer Haut leidenden Bevölkerung vorenthalten. Es ist uns also eine Herzensangelegenheit, dass auch du zu einer schönen Haut kommst!